Jetzt kostenfrei informieren:
Bundesweite Experten-Hotline

   0800-800 00 40

Augenmerk: Rechtssicherheit

Das HypnoPractitioner-Studium richtet sich an Ärzte, Heilpraktiker und Psychotherapeuten genauso wie an Lebensberater, Coaches und Quereinsteiger, die noch keinerlei Vorerfahrung haben. Unterschiedliche Berufsgruppen haben unterschiedliche Befugnisse - die Arbeit eines Hypnotherapeuten wird sich anders gestalten als die eines Beraters oder Coaches. Wer darf was - wo sind meine Grenzen? Die Antwort darauf erhalten Sie im Kurs: Wir vermitteln Ihnen nicht nur die Möglichkeiten der Hypnose, sondern weisen auch ganz klar auf bestehende Gesetze und Grenzen hin. So können Sie in Zukunft möglichst rechtssicher arbeiten und wissen, auf welche Fallstricke es zu achten gilt.

 Sicher arbeiten - nicht nur, was die Fähigkeiten, sondern auch die Gesetze angeht.