Jetzt kostenfrei informieren:
Bundesweite Experten-Hotline

   089-21 75 78 25

Ausbildung zum Havening Techniques® Practitioner

Als revolutionär neues Verfahren für Trauma- und Psychotherapie ist Havening derzeit in aller Munde und kombiniert die Vorteile einer bewährten Wirkmethodik mit den Vorzügen eines fundierten, auf neurowissenschaftlichen Grundlagen basierenden Erklärungsmodells. 

Als psychosensorisches Wirkverfahren stellt Havening (nach Pharmazeutik und gesprächsbasiertem Coaching / Therapie) nun die dritte Säule persönlicher Veränderungsarbeit dar und überzeugt durch rasche, nachhaltige Lösungen selbst bei komplexen Aufgabenstellungen. Die Entstehung von Symptomen, Blockaden und Traumata wurde bis auf neurologische Modellebene zurückverfolgt und entschlüsselt, um darauf aufbauend genauso einfache wie präzise Interventionsmodelle mit sehr hohem Wirkfaktor zu formulieren.

Die Therapiesensation aus New York: So funktioniert Havening.

Herzstück der Havening-Methodik ist der sogenannte Havening Touch - eine spezifische, therapeutisch applizierte Berührung an Armen, Händen und im Gesicht. Diese reguliert Hormone und Hirnfrequenz in einen für den Klienten günstigen Bereich, der Veränderung ermöglicht und die Neuroplastizität erhöht. In Verbindung mit spezifischen Prozessprotokollen (z.B. Event Havening, Transpirational Havening, Role Havening etc.) lassen sich somit sowohl ...

  • Traumata, Ängste und Blockaden lockern und lösen
    von intrapsychischen Blockaden und Ängsten bis hin zu Traumata und auch der komplexen PTBS ist Havening universell nutzbar - als Hauptverfahren oder auch in Kombination mit anderen Therapien

  • Ressourcen entdecken, aufbauen und verankern
    Havening kann ebenso dafür genutzt werden, um gewünschte Anteile zu stärken und verfügbar zu machen: Optimal für Coaching und für ressourcenorientierte Therapien

dr ronald ruden

Dabei fußen die Havening Techniques® auf einem soliden Fundament: Sie wurde - basierend auf Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften - von dem New Yorker Arzt und Therapeuten Dr. Ronald Ruden konzipiert und weiterentwickelt. Mit 75 Mitarbeitern führt er eine der größten medizinischen Praxen  im Herzen von New York, wo er schwerpunktmäßig mit Patienten mit schwersten Traumata arbeitete. Mittlerweile gibt es ein weltweites Netzwerk mit hunderten von Havening-Practitionern, die tagtäglich von der Wirkkraft dieser Technik begeistert sind: Ärzte, Psychotherapeuten, Coaches und Therapeuten aus den unterschiedlichsten Bereichen. 

Die Havening Techniques - Ausbildung

Hypnovita ist das erste Lehrinstitut im deutschsprachigen Raum, das die offiziell vom Urheber Dr. Ronald Ruden akkreditierte Ausbildung zum Havening Techniques® Practitioner anbieten kann. 

Level I: Präsenztraining & Materialien

Die Havening Ausbildung besteht aus einem zweitägigen Praxiskurs, der Ihnen nicht nur das theoretische und neurowissenschaftliche Modell der Technik näherbringt, sondern auch ganz viel Praxis bietet: Sie erleben verschiedene Prozessprotokolle "Hands On": Sowohl als Practitioner als auch Klient, und können sich somit direkt live im Kurs von der Wirksamkeit der Technik überzeugen. Insbesondere erarbeiten Sie sich aber die korrekte Applikation von Havening Touch und der Strukturierung der Prozessprotokolle je nach individuellem Klientenwunsch, so dass Sie im Anschluss an den Kurs direkt mit Havening arbeiten können. Und anhand der umfangreichen Unterlagen, die Sie im Kurs erhalten, können Sie im Anschluss Ihr Kurswissen weiter vertiefen. 

Level II: Internationale Zertifizierung

Wenn Sie wünschen, können Sie im Anschluss auch eine offizielle Anerkennung und Zertifizierung als Havening Techniques® Practitioner beantragen, die (nach vorheriger Sichtung durch das deutsche Trainerteam) direkt durch das Havening HQ in New York, USA, ausgestellt wird. Für diese benötigen Sie 30 dokumentierte Fallbeispiele, zwei Videodokumentationen und erarbeiten eine schriftliche Prüfung. Hierzu sollten Sie ca. ein halbes Jahr einplanen, in denen Ihnen selbstverständlich ein Fallsupervisor für Fragen und für Feedback zur Verfügung steht. 

Hier lesen Sie den Ablauf, die Kosten und die Teilnahmevoraussetzungen:

  • I. Ausbildung (Level I)

    Die Ausbildung untergliedert sich in zwei Teiletappen und dauert - je nach persönlichem Lernfortschritt - üblicherweise zwischen 6 und 12 Monaten, wenn Sie auf eine erfolgreiche Zulassung / Zertifizierung hinarbeiten. Je nach Leistungsbereitschaft und persönlichen Fähigkeiten ist ein rascherer Fortschritt möglich.

    Präsenztraining - zwei Tage Im zweitägigen Präsenztraining werden Sie in die theoretischen Grundlagen und die praktischen Umsetzungsmöglichkeiten der Havening Techniques eingeführt. Sie üben unmittelbar die wichtigsten Interventionen in der Gruppe - und erfahren dabei auch selbst, wie wirksam Havening ist. Unmittelbar danach können Sie bereits loslegen und mit Havening effizient arbeiten!

    Theoretisches Studium Im Präsenztraining erhalten Sie Unterlagen, die sowohl die praktischen Umsetzungsmöglichkeiten als auch die wissenschaftlich-theoretischen Hintergründe von Havening detailliert erläutern. Diese erarbeiten Sie sich im Eigenstudium im Anschluss an die beiden Praxistage.

    Zusätzlich können Sie noch eine Zertifizierung beantragen - diese ist optional, wenn Sie sich eine internationale Anerkennung als Havening Techniques® Practitioner wünschen.

  • II. Zertifizierung (Level II)

    Die internationale Zulassung zum Havening Techniques® Practitioner ist optional - allerdings sehr empfehlenswert, wenn Sie regelmäßig und professionell mit Havening arbeiten wollen.

    Der Zulassungsprozess besteht aus drei Schritten: Falldokumentation, Videodokumentation und schriftliche Prüfung. Selbstverständlich werden Sie hier von Ihrem Trainerteam mit Rat, Tat und Feedback entsprechend unterstützt.

    Dokumentierte Praxisarbeit - min. 30 Klienten Sie nutzen die unterschiedlichen Havening Techniken mit mindestens 30 Ihrer eigenen Klienten. Dabei halten Sie die Sitzungsverläufe, -ergebnisse und eventuelle Fragen auf standardisierten Fallbeschreibungsbögen fest. Die persönlichen Angaben Ihrer Klienten dürfen dabei entsprechend anonymisiert werden. Dabei bleiben Sie mit Ihrem Trainer oder Supervisor in Kontakt, um aufkommende Fragen zeitnah klären zu können und unmittelbare Fortschritte in Ihrer Fähigkeit, Havening praktisch einsetzen zu können, erleben.

    Video-dokumentierte Praxisarbeit - min. zwei Klienten Sie filmen zwei komplette Sitzungen - inklusive Vor-, Ziele- und Nachgespräch sowie der Intervention - und stellen uns diese Aufnahmen zur Prüfung zur Verfügung. Von den Klienten muss eine unterschrieben Einverständniserklärung vorliegen, die Sie als Formblatt im Präsenztraining erhalten.

    Schriftliche Prüfung - der letzte Schritt zur offiziellen Zulassung. In einer schriftlichen Prüfung dokumentieren Sie Ihr theoretisches und angewandtes Wissen der Havening Techniques®.

  • Gebühren

    Sowohl der Zertifizierungsprozess, als auch die Kosten für Ausbildung und Prüfung sind international einheitlich.

    Das Präsenztraining (Level I) allein kostet 750,- € für zwei Tage inklusive sämtlicher Materialien - oder 990,- € inklusive Zertifizierung (Level I & II).

    Für ehemalige Kursteilnehmer von Hypnovita sowie Mitglieder des Deutschen Verbands für Hypnose e.V. (DVH) beträgt der Preis: 700,- € für das Präsenztraining (Level I) oder 900,- € inklusive Prüfung und Zertifizierung (Level I & II).

    Selbstverständlich können Sie auch erst das Präzenztraining besuchen, und Ihre Zertifizierung später angehen - in diesem Fall wird diese mit 350,- € berechnet.

    Das erste Jahr Mitgliedschaft in Havening (inklusive Experteneintrag auf der internationalen Webseite und Zugang zum internen Portal mit weiteren Materialien und Videos) ist für Sie kostenfrei. Danach können Sie für derzeit 99$ (US Dollar) pro Jahr verlängern.
  • Folgende Mindestvoraussetzungen gelten für die Havening-Ausbildung:

    • Mindestalter 25 Jahre
    • absolut einwandfreier Leumund und frei von jeglichen Vorstrafen
    • anerkannte Qualifikation als Coach oder Therapeut (Heilpraktiker, Hypnotiseur, Psychotherapeut, Mediziner) vorhanden
    • mindestens ein Jahr Berufserfahrung als Coach, Therapeut oder Hypnotiseur

    Bei besonderer Eignung können Sie sich gegebenenfalls auch bei einer Abweichung zu den obigen Punkten über das Einzelgespräch qualifizieren. Rufen Sie uns hierzu bitte an und lassen Sie uns einen Termin für ein individuelles Qualifikationsgespräch vereinbaren.


Vorteile

Durch die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Havening Practitioner eröffnen sich vielfältige Vorteile:

  • als Therapeut können Sie Ihren Klienten  noch schneller und nachhaltiger helfen - bei Traumata, psychosomatischen Beschwerden, unerwünschten Gefühlen und seelischen Blockaden
  • als Business-, Personal- oder Performancecoach steht Ihnen ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem Sie Blockaden oft sehr schnell auflösen und Zielbilder sattelfest verankern können
  • als Hypnotiseur können Sie Havening nahtlos in hypnotherapeutische Konzepte integrieren und gemeinsam mit der Hypnose nutzen
  • Sie nutzen ein Verfahren, dessen Interventionsmodell vollständig auf  Neurowissenschaft beruht 
  • nach erfolgreich abgeschlossener Zertifizierung erhalten Sie die offizielle, international gültige Anerkennung als Havening-Coach oder Therapeut - noch gibt es sehr wenige davon im deutschsprachigen Raum!
  • und: Ihre Klienten werden begeistert sein! Je nach Veränderungswunsch kann sich eine Havening-Sitzung absolut traumhaft anfühlen und kann selbst tiefsitzende Blockaden in kürzester Zeit lösen. Durch die Komponente der Berührung erleben die Klienten eine völlig neue Qualität von Therapie und Coaching.

Trainer

olf200xDie Havening-Practitioner Kurse werden von Olf Stoiber unterrichtet, der offiziell zur Durchführung der Trainings und Abnahme der Prüfungen berechtigt ist. Ihr Abschluss wird also international von der Havening-Gesellschaft anerkannt, so dass Sie sicher und seriös mit diesem Werkzeug arbeiten können.

Olf arbeitet seit 2011 intensiv mit Havening und den darin enthaltenen Prozessen und hat seither eine umfangreiche Expertise aufbauen können. Seine eigenen Havening-Trainings hat er direkt bei dem Urheber Dr. Ronald M. Ruden erlebt, in London und New York; seine Trainerausbildung hat er bei Tony Burgess in London absolviert. Er weiß, wo Havening wirkt, welche Besonderheiten es zu beachten gibt, und wie sich dieses Werkzeug optimal mit anderen Modalitäten, wie z.B. der Hypnotherapie, verbinden lässt. Und genau das zeigt er Ihnen mit viel Herzblut in seinen Kursen: Die pragmatische, effiziente Anwendung von Havening - ohne große Schnörkel, sondern einfach mit Wirkung.

Termine und Anmeldung

Akkreditiere Ausbildungen zum Havening Techniques®-Practitioner finden regelmäßig am Institut München sowie gelegentlich an weiteren Orten statt. Eine Übersicht der aktuell verfügbaren Termine finden Sie hier: Termine & Anmeldung Havening-Ausbildung

Weitere Informationen

Besuchen Sie gerne die offizielle, internationale Webseite zu Havening: Havening International. Oder werfen Sie einen Blick auf das folgende, englischsprachige Video, das einige der Basics von Havening erklärt: https://vimeo.com/73098337