Der HypnoPractitioner: Goldstandard der Hypnoseausbildungen.

  • Hypnose Ausbildung
    Entspanntes Kursklima: Kein Frontalunterricht wie in der Schule, sondern entspanntes Lernen über Geschichten und Fallbeispiele. Die hypnotischen Werkzeuge, die wir unterrichten, nutzen wir auch für den Unterricht selbst.
  • Hypnotisieren Lernen
    Ihr Abschluss: Das geschützte Zertifikat HYPNOVITA HypnoPractitioner, mit dem Sie Ihre einjährige Ausbildung dokumentieren können.
  • Hypnoseausbildung Trainer
    Die HypnoPractitioner-Ausbildung wird von erfahrenen Co-Trainern begleitet, die Sie in den Übungen individuell unterstützen und auch in den Pausen stets ein offenes Ohr für Ihre Fragen haben.
  • Hypnoseausbildung Teilnehmer
    Seit über 10 Jahren: Hohe Teilnehmerzufriedenheit und freundschaftliches Kursklima, in dem das Lernen leicht fällt.

Eine gute Hypnoseausbildung muss weder teuer, schwierig noch zeitaufwendig sein.

Sie sollte die Teilnehmer dazu einladen, die Werkzeuge der modernen Hypnose spielerisch zu entdecken - mit viel Spaß und Freude in praktischen Übungen, von denen man unmittelbar auch selbst profitiert - zum Beispiel, in dem man eigene Blockaden überwindet oder neue Ressourcen an sich entdeckt. Sie sollte ein gut durchdachtes Konzept bieten, das für eine sehr hohe Qualität der vermittelten Inhalte bürgt.

Und: Sie sollte nicht einfach nur Tools und Techniken unterrichten, sondern den Teilnehmern die Möglichkeit bieten, ganzheitlich an der Kurs-Erfahrung zu wachsen - um nach erfolgreichem Abschluss nicht nur richtig viel auf dem Kasten zu haben, sondern um zudem über ein gewachsenes, gestärktes Selbstbewusstsein zu verfügen. 

Der HypnoPractitioner

Die HypnoPractitioner-Ausbildung von Hypnovita bietet all das - und noch viel mehr.

Die nächsten Termine für die Ausbildung sind: November 2015 in München (Termine & Anmeldung Hypnose-Ausbildung München), und Oktober 2015 in Hamburg (Termine & Anmeldung Hypnose-Ausbildung Hamburg). 

Vor knapp zehn Jahren haben wir dieses Format erstmals im deutschsprachigen Raum eingeführt und seither konsequent weiter daran gearbeitet, eine der wohl besten Ausbildungen in Hypnose am deutschen Markt zu liefern. Zahlreiche zufriedene Absolventen (lesen Sie hier mehr darüber: Erfahrungen Hypnose-Ausbildung) zeigen, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind. Ein klares Kurskonzept, erfahrene Trainer und stimmig durchdachte Inhalte sorgen dafür, dass unsere Absolventen überdurchschnittlich erfolgreich mit Hypnose arbeiten und somit zur Königsklasse der deutschen Hypnoseszene zählen. 

Das Wichtigste zum HypnoPractitioner im Überblick.

  • Der HypnoPractitioner dauert insgesamt 20 Tage.

    Der Kurs findet jeweils am Wochenende statt - zehn Wochenendmodule am Samstag & Sonntag, so dass Sie Ausbildung problemlos berufsbegleitend absolvieren können.

    Zwischen den Modulen liegen jeweils ca. vier Wochen, so dass die Gesamtausbildung über etwa 10 Monate geht.

  • Sie bekommen gründliches Knowhow zur Hypnose, und nicht etwa nur eine einzige Methode vermittelt. Basis bilden die fundierten, hypnotherapeutischen Lehransätze der Professional Practitioner - Kurs des renommierten Essex Instituts für klinische Hypnose in England, einem der führenden Hypnoseinstitute Europas.

  • Einzige Ausbildung Deutschlands, die zeitgleich von folgenden drei Organisationen anerkannt wird:

    1. Deutscher Verband für Hypnose e.V. (DVH)
    2. Assoziation für professionelle Hypnose und Psychotherapie (APHP, England)
    3. National Guild of Hypnotists - weltweit größte Hypnosegesellschaft (USA)

    Zudem ist der HypnoPractitioner vielerorts als förderfähige, berufsbildende Maßnahme anerkannt.
    Als Abschluss erhalten Sie das geschützte Zertifikat Hypnovita HypnoPractitioner, mit Sie Ihre erworbenen Fähigkeiten unter Beweis stellen können.

  • Der Unterricht wird ausschließlich von Trainern mit langjähriger Erfahrung und hoher praktischer Kompetenz durchgeführt: Die meisten Kurse werden entweder von Sidonie Carstensen oder Olf Stoiber persönlich geleitet. Hypnose lernen Sie am besten beim Vollblutprofi, der tagtäglich damit arbeitet.

  • Die Ausbildung können Sie regelmäßig in München und in Hamburg absolvieren, zudem unregelmäßig an weiteren Standorten.

  • Die Ausbildung kostet insgesamt 2990,- € und bietet Ihnen somit ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Wir bieten eine Ratenzahlung in zehn (à 299,- €) oder auch zwanzig Monatsraten ohne Mehrkosten an, so dass Sie die Kunst der Hypnose bereits ab 149,50 € pro Monat lernen können.


 

Hypnose-Ausbildung: Dauer und Ablauf

Hypnoseausbildung München

Die Regelstudienzeit des HypnoPractitioner beträgt ein knappes Jahr und umfasst dabei insgesamt zwanzig Tage. Diese zwanzig Tage sind auf zehn Wochenenden verteilt, so, dass Sie die Ausbildung problemlos neben Ihrer regulären Berufsausübung absolvieren können. Zwischen einzelnen den Kurswochenenden liegen durchschnittlich jeweils vier Wochen, so, dass Ihre gesamte Hypnoseausbildung innerhalb eines Jahres beeendet ist.

Die Dauer unserer Ausbildung orientiert sich an den international gültigen Vorgaben des Essex Instituts für klinische Hypnose in England. Natürlich finden Sie auch Hypnoseausbildungen, die Ihnen in weniger Tagen - teilweise sogar am Stück - die gleichen Inhalte versprechen. Aber: Ohne die nötigen Ruhe- und Übungszeiten zwischen den Modulen, und ohne die intensive Beschäftigung mit den einzelnen Techniken, haben Sie im Zweifelsfall zwar etliches Wissen angesammelt - Ihnen fehlt jedoch die praktische Erfahrung als auch die Selbstsicherheit, damit auch wirklich etwas anzufangen.

Hypnose AusbildungUnsere zehn Wochenenden sind so konzipiert, dass Sie nicht nur Wissen ansammeln, sondern reichlich praktische Erfahrungen sammeln und in vielen Übungen Ihre neuen Fähigkeiten verfestigen können. Im Anschluss an die Ausbildung stellt sich das gute Gefühl ein: Ja, ich kann das! Sie sind Hypnotiseur mit Leib und Seele und haben nicht nur ein paar Brocken Wissen aufgeschnappt, sondern eine beeindruckende Bandbreite unterschiedlichster hypnotischer Induktionen sowie Interventionen kennengelernt.

Was kostet der Hypnosekurs?

Für die gesamte Ausbildung zahlen Sie 2990,- €, darin enthalten sind die zwanzig Unterrichtstage, persönlichen Kontakt zum Trainer/-in per Email und telefonisch, Kaffeepausen, Unterlagen und Abschlusszertifikat von Hypnovita als HypnoPractitioner. Die Kursgebühr zahlen Sie - ohne Aufpreis - in zehn oder zwanzig Monatsraten. Somit können Sie Ihre Ausbildung bereits ab monatlich 149,50 € beginnen!

Wer unterrichtet in der Hypnoseausbildung?

Hypnoseausbildung HamburgDie meisten HypnoPractitioner-Kurse werden entweder von Sidonie Carstensen und / oder von Olf Stoiber geleitet. Zudem werden die meisten Kurse von erfahrenen Co-Trainern und Assistenten begleitet, die Sie dabei unterstützen, Hypnose leicht und mit Freude zu lernen.

Unterschied zu anderen Hypnoseausbildungen

Fünf große Unterschiede begeistern unsere Teilnehmer immer wieder aufs Neue:

  1. Qualifizierte Inhalte
    Sie erfahren nicht nur eine Methode, sondern bekommen eine genau abgestimmte Mischung der allerbesten Hypnosemethoden unterrichtet. So können Sie das auswählen, was zu Ihrem Klienten am besten passt - und was am besten zu Ihnen passt, und müssen sich nicht einschränken. Ihr Werkzeugkoffer ist nach Ausbildungsende reichhaltig gefüllt und Sie sind Experte in Sachen Hypnose (und nicht etwa nur in einer einzelnen Hypnose-Methode).

  2. Stimmiger Aufbau
    Hypnotiseure, die nur wenige Tage Ausbildung am Stück oder in Kurzmodulen besuchen, werden in der Branche häufig nicht ernstgenommen und erzielen kaum Erfolge. Grund hierfür: Es fehlt sowohl an der nötigen Übung, als auch an der ganz wichtigen Selbsterfahrung! Im HypnoPractitioner-Kurs probieren Sie alle Methoden unmittelbar aus und wissen im Anschluss, wie diese wirken und funktionieren. Zwischen den Kursmodulen haben Sie Zeit zur Selbstreflexion und im anschließenden Kurswochenende können Sie Fragen stellen, falls Ihnen Dinge noch unklar sind.

  3. Augemerk: Rechtssicherheit
    Das HypnoPractitioner-Studium richtet sich an Ärzte, Heilpraktiker und Psychotherapeuten genauso wie an Lebensberater, Coaches und Quereinsteiger, die noch keinerlei Vorerfahrung haben. Unterschiedliche Berufsgruppen haben unterschiedliche Befugnisse - die Arbeit eines Hypnotherapeuten wird sich anders gestalten als die eines Beraters oder Coaches. Wer darf was - wo sind meine Grenzen? Die Antwort darauf erhalten Sie im Kurs: Wir vermitteln Ihnen nicht nur die Möglichkeiten der Hypnose, sondern weisen auch ganz klar auf bestehende Gesetze und Grenzen hin. So können Sie in Zukunft möglichst rechtssicher arbeiten und wissen, auf welche Fallstricke es zu achten gilt. 

  4. Gestärktes Selbstvertrauen
    Das richtige Maß an Selbstvertrauen ist das A&O für jeden Hypnotiseur, der erfolgreich arbeiten möchte. Nur, wer von seinem Werkzeug überzeugt ist, kann auch gute Arbeit damit leisten. Die Pausen zwischen den einzelnen Modulen geben Ihnen hier die Möglichkeit, alles Erlebte nochmal auf sich nachwirken zu lassen. Im Kurz bauen Sie den unerschütterlichen Glauben an Ihre eigenen Fähigkeiten auf - etwas, das Ihnen auch im restlichen Leben gut tun wird!

  5. Ein starkes Netzwerk
    Keine Lust, nach bezahlter und besuchter Ausbildung plötzlich alleine dazustehen? Das wird Ihnen bei uns nicht passieren. Sie können uns lebenslang bei wichtigen Fragen kontaktieren und Rat suchen. Wir haben 2008 den Deutschen Verband für Hypnose e.V. (DVH) mitgegründet und dabei geholfen, regelmäßige Übungs- und Supervisionsevents einzuführen. Bei Hypnovita dürfen Sie sich auf ein kollegiales, wertschätzendes und symapthisches Netzwerk an Kollegen freuen, das Sie gerne in ihren Kreis aufnehmen wird!

Die Inhalte der Ausbildung

Die zehn Module der Hypnoseausbildung vermitteln Ihnen ein breites Wissen: Wir packen alles in die Ausbildung, was wirklich wichtig ist. So lernen Sie die Hypnose aus den unterschiedlichsten Perspektiven kennen. 

  • Zehn Hypnose-Module. Zehnmal spannend.

    Die HypnoPractitioner-Ausbildung besteht aus zehn Modulen. Obwohl jedes Modul seine eigenen Schwerpunkte hat, greifen die Module ineinander, um eine synergetische Lernwirkung zu erzielen. Um ein optimales Lernen zu gewährleisten, können einzelne Inhalte im Kursverlauf bedarfsweise auch auf ein anderes Modul gelegt werden. Die Dozenten richten sich dabei ganz nach Bedarf und Lerneifer der Gruppe.

    Folgt finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Module und Sie lesen, auf welche Inhalte Sie sich jeweils freuen dürfen. Jedes Modul enthält eine Fülle an neuen Informationen aus Techniken und Informationen. Aus Platzgründen können wir hier nur einen Teil davon nennen. Auf Wunsch schicken wir Ihnen aber selbstverständlich gerne unser Kursprogramm mit vielen weiteren Informationen und den kompletten Kursinhalten als PDF zu.

  • Hypnose erleben

    Im ersten Modul dreht sich alles um die eigentliche Hypnose: Wie hypnotisiere ich andere Menschen? Wie fühlt sich Hypnose an? Welche Sicherheitsvorkehrungen gilt es zu treffen? Sie üben - praktisch an sich und an anderen - sowohl die Fixationsmethode der Hypnose (schnell, einfach, elegant) sowie eine sehr schnelle Art, Hypnose einzuleiten: Die Blitzhypnose.

    Darüber hinaus bekommen Sie noch den theoretischen Background zur Hypnose: Wie funktioniert sie, welche Indikationen sowie Kontraindikationen gibt es, was gilt es alles zu beachten?

  • Die Sprache der Hypnose

    Im zweiten Modul lernen Sie, wie Sie - konstruktiv und generativ - mit Hypnose arbeiten. Sie erhalten eine Einführung in die hohe Kunst, Suggestionen (eine Art hypnotischer Befehle) quasi aus dem Stehgreif zu entwickeln und anzuwenden.

    Durch die eigens von Hypnovita entwickelte Installationsroutine für Suggestionen sorgen Sie dafür, dass die genutzten Suggestionen auch tief und langanhaltend im Unterbewusstsein verankert werden und von dort ihre Wirkkraft entfalten dürfen.

  • Dynamische Hypnose

    Im dritten Modul lernen Sie, wie Sie die Methode der dynamischen Hypnose anwenden: Die ressourcenorientierte, generative und hochdynamische Arbeit mit hypnotischen Interventionen. Eine davon: Der Zauberraum. Diese sofort anwendbare Technik kann zur Lösung von Blockaden oder zum Aufbau von Ressourcen genutzt werden.

     

  • Archetypen-Therapie

    KSN steht für "Krieger, Siedler und Nomaden" - ein brillant einfaches und elegantes - und dabei hochwirskames - Verfahren für Coaching und Therapie. Hypnotiseure, die das KSN-Modell beherrschen, haben eine Wunderwaffe für fast alle möglichen therapeutischen Anwendungen oder auch fürs Coaching an der Hand. Bei Hypnovita lernen Sie KSN an der Quelle: Wir sind das einzige Institut in Deutschland, das offiziell vom Urheber des KSN-Modells, Terence Watts, autorisiert wurde, es als therapeutisches Werkzeug zu unterrichten.

  • Gesundheit: Rauchfrei & Schlank mit Hypnose

    Gesundheitsprophylaxe ist heute wichtiger denn je. Im fünften Modul Ihrer Hypnoseausbildung lernen Sie, wie Sie eine wirklich professionelle Raucherentwöhnung mit hoher Erfolgsquote durchführen. Sie beschäftigen sich mit dem Thema Zielearbeit. Und erfahren, welche Strategien zur hypnotischen Gewichtsreduktion wirkliche Resultate bringen. Dabei lernen Sie Sitzungsmodelle kennen, die nur wenig andere Hypnotiseure beherrschen.

  • Coachingressourcen in der Hypnose

    In diesem Modul vertiefen Sie Strategien zur hypnotischen Kommunikation. Inhalte bisheriger Module werden aufgegriffen und Sie erfahren, wie sich ein Rahmen für die Klienten schaffen lässt, in dem Veränderung spielend einfach fällt.

  • Fallübungen & Regression

    In diesem Modul gehen Sie zur praktischen Arbeit mit Fallbeispielen über. In Kleingruppen werden Aufgabenstellungen analysiert und durchschlagkräftige Behandlungskonzepte dazu entwickelt. Zweites Thema:

    Regression beschreibt das Phänomen, mental in der Zet zurück zu wandern. An diesem Wochenende erleben Sie Techniken und Regressionen einzuleiten und nutzbar zu machen. Darüber hinaus lernen Sie das hochspannende Verfahren der Reinkarnation. Mit Reinkarnation können Sie interessierte Klienten in Hypnose in ein früheres Leben führen. Dabei ist es nicht nötig, an frühere Leben zu glauben: Für viele Therapeuten stellt die Reinkarnation einfach ein "scheinbares" früheres Leben dar, wie eine Projektionsfläche des Unterbewusstseins, auf die aktuelle Probleme in abgewandelter Form übertragen werden.

  • Revitalisierungshypnose

    Die Revitalisierungshypnose lernen Sie deutschlandweit exklusiv bei Hypnovita. Sie stellt eine moderne Form der klassischen Hypnoanalyse dar. Die Hypnoanalyse stellt eine lebensgeschichtliche Aufarbeitung von früheren Verletzungen, Schmerzen aber auch Blockaden dar. Gerade bei größeren Problemen, oder lange anhaltenden körperlichen und / oder seelischen Symptomen, führt oft kein Weg an einer Hypnoanalyse vorbei - wenn man sich wirklich gründlich von altem Ballast befreien will.

    An diesem Wochenende tauchen Sie tief in dieses fantastische, höchsteffiziente Modell von Veränderungsarbeit ein.

  • Revitalisierungshypnose II

    An diesem Wochenende vertiefen Sie das Thema Revitalisierungshypnose. In praktischen Übungen lösen Sie eigene Blockaden und begegnen wunschweise Ihrer inneren Weisheit - oder Ihrem inneren Kind. Ein Modul, das unglaublich viel bewegen kann ...

  • Hypnoseausbildung Abschluss Zertifikat

    Ziel: Zukunft!

    Im zehnten Modul werden alle noch offenen Fragen geklärt. Sie setzen Ihre Segel in Richtung Zukunft: Nach diesem Modul erhalten Sie Ihre Abschlussurkunde. Vielleicht haben Sie den Kurs nur für sich selbst und Ihre Persönlichkeitsentwicklung gemacht? Oder Sie haben den Grundstein gelegt, um erfolgreich als Coach oder Therapeut arbeiten zu können? Vielleicht waren Sie schon Coach oder Therapeut und haben jetzt ein faszinierendes, zuätzliches Werkzeug? So oder so lassen Sie die vielen Erfahrungen, die Sie im Kurs gemacht haben, genüsslich ausklingen und freuen sich nun Ihre Zukunft!