Jetzt kostenfrei informieren:
Bundesweite Experten-Hotline

   0800-800 00 40

Inspiration #2: Der richtige Start in den Tag (II)

iStock_000012893538XSmallWer voller Kraft und Energie in den kommenden Tag durchstartet, den kann so schnell nichts erschüttern. Deshalb empfiehlt es sich, jeden Tag mit einer guten Morgenroutine zu begrüßen: Genauso, wie wir unseren Körper täglich waschen, sollten wir auch unsere Seele Tag für Tag in einen guten Zustand versetzen. Eine schnelle und dennoch höchst wirkungsvolle Methode hierfür ist die morgendliche Spiegelmeditation:

  1. Stellen Sie sich (vielleicht nach dem Duschen noch im Bad?) vor einen großen Spiegel.
  2. Schauen Sie sich selbst in die Augen und nehmen Sie einige tiefe Atemzüge dabei.
  3. Schließen Sie nun Ihre Augen und wiederholen Sie ein selbstgewähltes Mantra einige Male im Geiste. Beispiele: "Heute wird ein wundervoller Tag", "Ich liebe und akzeptiere mich selbst", "ganz gleich, was passiert: Ich meistere jede Herausforderung!"
  4. Atmen Sie weiterhin tief mit geschlossenen Augen. Lächeln Sie dabei.
  5. Öffnen Sie nun wieder Ihre Augen und schauen Sie sich im Spiegel selbst intensiv und lächelnd in die Augen. Legen Sie möglichst viel Liebe und Wohlwollen in Ihren Blick. Vor Ihnen steht ein wirklich fantastischer Mensch, den Sie mit Ihrem freundlichsten, wertschätzendsten Gesichtsausdruck begrüßen sollten!
  6. Beginnen Sie Ihren Tag nun mit einem durch und durch guten Gefühl.