Jetzt kostenfrei informieren:
Bundesweite Experten-Hotline

   0800-800 00 40

Inspiration #7: Ein kraftvoller Start in die neue Woche

Burn Out ist längst keine reine Managerkrankheit mehr, sondern tritt immer häufiger in allen Berufsschichten auf. Selbst Hausfrauen und -männer bleiben nicht von ihr verschont: In einer Zeit, die von ihrer Schnelllebigkeit geprägt ist, fällt es oftmals schwer, alle wichtigen Ziele unter einen Hut zu bekommen.

Zahlreiche Zeitmanagementsystem versprechen Linderung bei drohender oder akuter Überlastung. Doch nicht immer gelingt es, die Systeme auch wirklich umzusetzen. Hier ist ein einfacher, unkomplizierter und sofort anwendbarer Prozess gefragt. Bestens bewährt hat sich hier das amerikanische "3 Goals a Week"-System. Und so funktioniert's:

  • Nehmen Sie sich am Sonntagabend einige Minuten Zeit für Ihre Zielplanung, in der Sie wirklich ungestört sind und bleiben
  • Nehmen Sie ein großes, weißes DIN A4 Blatt - oder Ihren PC, Mac oder Ihr Tablet
  • Schreiben Sie nun innerhalb von drei bis fünf Minuten alle zukünftigen Ziele auf, die Ihnen gerade einfallen: Was wollen Sie demnächst beruflich umsetzen, was ist Ihnen privat wichtig? Eine Eier- bzw. Stoppuhr kann hier wertvolle Dienste erweisen.
  • Nach Ablauf der Zeit lassen Sie Ihre Ziel nochmal Revue passieren - und beginnen, alles zu streichen, was im Augenblick nicht wirklich wichtig ist
  • Fahren Sie so lange fort, bis nur noch drei Ziele übrig bleiben. Nun haben Sie Ihren Zielplan für die kommende Woche. Beginnen Sie gleich Montag Morgen damit, am ersten Ziel zu arbeiten. 
  • Bei Bedarf können Sie im Laufe der Woche wieder zu Ihrer Liste zurückkehren und - sofern Sie Ihre drei Ziele bereits abgearbeitet oder erreicht haben - weitere Ziele umsetzen

Konzentration auf das Wesentliche hilft dabei, wieder einen klaren Kopf zu bekommen. So haben Sie einen kraftvollen, guten Start in die Woche.