Jetzt kostenfrei informieren:
Bundesweite Experten-Hotline

   0800-800 00 40

Der beste Hypnotiseur der Welt

Kennen Sie den besten Hypnotiseur der Welt? Nein? Nun, dann lassen Sie mal Ihre Gedanken wandern ... ganz weit zurück in Ihre Kindheit. Erinnern Sie sich daran, wie ein Pusten Ihrer Mutter auf Ihr verletztes Knie gereicht hat, um den Schmerz sofort deutlich zu lindern? Wie ein tiefer Blick in Ihre Augen genügt hat, um Sie bei einer Lüge zu ertappen und sofort die Schamesröte ins Gesicht zu treiben? 

mutterVielleicht erinnern Sie sich auch noch an die vielen kleinen und auch großen Suggestionen, die Sie damals erhalten haben. Je nachdem, wie glücklich Ihre Kindheit verlaufen ist und wie stark (oder wenig) Sie geförder und liebevoll auch gefordert wurden, haben Sie vielleicht gehört:

  • ganz gleich, was du dir vornimmst - du schaffst es!
  • ganz gleich, was passiert - ich steh immer zu dir!
  • ganz gleich, was du anstellst - ich lasse dich nie fallen!

oder auch:

  • du kannst das nicht!
  • du bist das nicht!
  • du hast dies oder jenes nicht verdient ...
  • hör auf zu träumen. XYZ ist für andere, aber nicht für dich.

Kommt Ihnen - irgend etwas - davon bekannt vor? Nun: Suggestionen, die wir in unseren frühen Lebensjahren erhalten, verwurzeln sich in der Regel auf allertiefster Ebene. Selbst ein hohes Maß an Intelligenz und Willenskraft reichen nicht aus, um diese Suggestionen einfach wieder zu entwurzeln. Hypnose bietet allerdings die Möglichkeit, diese tief verankerten Botschaften zu lockern und zu lösen, sofern es sich lohnt, diese zu ersetzen.

Als Erwachsene sind wir zwar weitestgehend autonom in unseren Entscheidungen, allerdings haben wir wenig bis keinen Einfluss auf unser Gefühlsleben. Hypnose (im Übrigen auch in Form von Selbsthypnose) kann hier ein unglaublich wertvolle und bereichernde Hilfe bieten.