Jetzt kostenfrei informieren:
Bundesweite Experten-Hotline

   0800-800 00 40

Mit vollem Einsatz das Leben feiern

Chris und Tom"Und so denke ich täglich darüber nach, wie ich dazu beitragen kann, dass die gesellschaftlichen Verhältnisse auf der Welt besser werden." - Ein Zitat von der Internetseite PimpYourBrain.com (was so viel bedeutet wie: "Motz dein Hirn auf", oder auch kurz: "Tuning fürs Gehirn".)

Pimp Your Brain, das sind: Chris Pape und Tom Oberbichler, wohnhaft in Wien, reisend um die gesamte Welt. Immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, anderen Menschen zu helfen. Immer mit offenem Herz, Verstand und Hirn. Beide verfolgen eine sehr eigene Philosophie davon, was es heißt, Hypnotherapeut zu sein - denn es geht ihnen nicht keinesfalls darum, möglichst klinisch irgendwelche Symptome abzuarbeiten. Nein ... beide zeigen vielmehr, wie gelebte Therapie aussehen kann - nicht so sehr als medizinisches Therapeutikum, sondern als lebendige, kreative und kommunikative Disziplin, die sich überall und jederzeit entwickeln kann.

Chris haben wir unter anderem im Rahmen der Hypnoseausbildung von Hypnovita in München kennengelernt, Tom (der nicht nur Coach, sondern auch erfolgreicher Buchautor und Autorencoach ist!) auf diversen Fort- und Weiterbildungen (u.a. auch in London). Beide sind vielfach in den unterschiedlichsten Disziplinen qualifiziert, brillieren aber allem voran mit ihrer gelebten Menschlichkeit. Das Paar engagiert sich für das Peaceful Heart Network, eine Organisation, die den Überlebenden traumatischer Erfahrungen wieder ein Leben in Frieden schenken möchte. Hierzu arbeiten sie auch mit der TTT - Trauma Tapping Techique - die mittlerweile weltweit als schnell wirksames Verfahren bei tramautischen Symptomen zum Einsatz kommt. Beide haben übrigens selbst ein großes Trauma hinter sich gebracht - ein Absturz in den Bergen, der beinahe tödlich endete. Merkt man ihnen aber nicht an, wenn man sie heute trifft - was eindrucksvoll demonstriert, dass es viele Wege und Möglichkeiten gibt, Altlasten hinter sich zu lassen. Nicht jeder kann sich alle davon auch leisten, da selbst bei schwerster Traumatisierung die psychotherapeutische Versorgung nicht immer bedarfsgerecht das abdeckt, was zu tun wäre. Umso schöner, dass es dann Menschen gibt, die ihr Wissen, ihr Können und ihre Fähigkeiten gerne weitergeben - und somit nicht nur eine beeindruckende fachliche Expertise, sondern auch eine überragende Menschlichkeit zeigen.

Ein Besuch bei den beiden lohnt sich in jedem Fall - einfach mal Online vorbeischauen: Chris Pape & Tom Oberbichler - Pimp Your Brain

Über den Autor
Olf Stoiber
Autor: Olf Stoiber

Seine Leidenschaft für Hypnose begann in den 90er Jahren, als Olf bei seinem Zahnarzt zum ersten Mal die Wirkkraft der Hypnose erlebte.

2001 dann seine erste professionelle, therapeutische Ausbildung in Hypnotherapie bei Terence Watts am Essex Institut für klinische Hypnose in England. Seit 2002 Vollzeit-Tätigkeit als Hypnotiseur, Coach und Trainer und viele weitere Ausbildungen:

  • NLP-Practitioner, Master und Trainer (u.a. bei Richard Bandler, John Grinder, Stephen Gilligan und Robert Dilts in London und USA)
  • Havening Techniques® Practitioner und Trainer
  • SymbioDynamics®-Trainer
  • zertifiziert in Generative Coaching
  • Sundoor-zertifizierter Feuerlauftrainer
  • Level II BWRT®-Practitioner
  • ...und etliche weitere.

Gründung und Leitung von Hypnovita, sowie 2008 Gründung und derzeitiger Präsident des Deutschen Verbands für Hypnose e.V. (DVH).

Warum Hypnose? Olf Stoiber: "Die Frage, wie Menschen Blockaden hinter sich lassen und zeitgleich neue Kräfte und Stärken finden können, beschäftigt mich schon ein ganzes Leben lang. Die Hypnose bietet hier - nebst einigen anderen Verfahren, die sich perfekt damit ergänzen lassen - eine perfekte Antwort. Eine Antwort, die nicht nur meine Klienten und Kursteilnehmer immer wieder aufs Neue begeistert, sondern die auch mich selbst regelmäßig aufs Neue verblüfft.

Weitere Artikel des Autors