Jetzt kostenfrei informieren:
Bundesweite Experten-Hotline

   0800-800 00 40

Tag 20: Ein Lied von Engeln.

engelRobbie Williams landet seinen ersten großen Solo-Lied mit einem Lied über Engel. Wussten Sie, dass es darin um den verstorbenen Sohn seines Kollegen geht?

Ray Heffernan, Co-Texter des Songs und somit Williams' Kollege, erzählte einst in einem Interview, das das Lied von seinem verstorbenen Sohn handelt. So berührt die folgende Textzeile besonders: "Wenn ich mit meinen Kräften am Ende bin ... und mein Schmerz nur noch eine Einbahnstraße ist ... schaue ich nach oben und weiß, dass ich immer mit Liebe gesegnet sein werde."

Spannend übrigens, dass Williams mit Take That durch die Lieder Could it be Magic, dann Pray bekannt wurde, und den eher spirituell angehauchten Subtext dann mit "Angels" fortgeführt hat. Im Privatleben aber doch eher durch Exzesse und Skandale aufgefallen ist ...

Wobei ihm Hypnose sehr dabei geholfen hat, sein Leben wieder auf die Reihe zu bringen: Williams ist eng mit dem berühmten Hypnotiseur Paul McKenna befreundet, mit dem er wohl auch so einige Sitzungen absolviert hat.

Das Lied bitte direkt über ClipFish aufrufen: Robbie Williams - Angels, Musikvideo


Erst die deutsche Liedübersetzung, dann das Original:

Ich sitze und warte ab... [3]
Sinniert ein Engel über mein Schicksal?
Und wissen sie [die Engel]
Wohin wir gehen werden
Wenn wir grau und alt sind?
Denn man erzählte mir
Dass (meine) Erlösung ihnen die Flügel verleiht [1]
Und wenn ich in meinem Bett liege
Mich in Gedanken wälze
Und das Gefühl bekomme, dass die Liebe gestorben ist
Dann liebe ich stattdessen die Engel
Und durch all diese Zeit bietet sie mir Schutz
Viel Liebe und Zuneigung
Egal, ob ich das Richtige oder das Falsche tue
Und den Wasserfall hinunter
Wohin auch immer er mich mitreißt
Weiß ich, daß das Leben mich nicht zerbrechen wird
Wenn ich nach ihr rufe
Wird sie mich nicht zurückweisen
Ich liebe lieber die Engel
Wenn ich mich schwach fühle
Und mein Schmerz durch eine Einbahnstraße führt
Schaue ich hinauf
Und ich weiß, dass ich immer mit Liebe gesegnet sein werde
Und während dieses Gefühl stärker wird
Gibt sie meinen Knochen das Fleisch [2]
Und wenn die Liebe gestorben ist
Liebe ich stattdessen die Engel

 

 


I sit and wait
does an angel contemplate my fate
And do they know
The places where we go
When we're grey and old
'cause I have been told
That salvation lets their wings unfold

 

So when I'm lying in my bed
Thoughts running through my head
And I feel that love is dead
I'm loving angels instead

And through it all she offers me protection
A lot of love and affection
Whether I'm right or wrong
And down the waterfall
Wherever it may take me
I know that life won't break me
When I come to call
She won't forsake me
I'm loving angels instead

When I'm feeling weak
And my pain walks down a one way street
I look above
And I know I'll always be blessed with love

And as the feeling grows
She brings flesh to my bones
And when love is dead
I'm loving angels instead

And through it all she offers me protection
A lot of love and affection
Whether I'm right or wrong
And down the waterfall
Wherever it may take me
I know that life won't break me
When I come to call
She won't forsake me
I'm loving angels instead

And through it all she offers me protection
A lot of love and affection
Whether I'm right or wrong
And down the waterfall
Wherever it may take me
I know that life won't break me
When I come to call
She won't forsake me
I'm loving angels instead


Gute Musik berührt Seele und Herz gleichermaßen. Sie kann uns zum lachen genauso wie zum weinen bringen. Sie kann motivieren, beruhigen, erheitern, besänftigen, energetisieren oder ausgeglichen machen.

Vor allem aber kann sie uns zum Nachdenken anregen: Und zwar dann, wenn die enthaltene Botschaft einen besonderen Tiefgang enthält.

In den kommenden 30 Tagen präsentieren wir Ihnen jeden Tag einen eigens von uns ausgewählten Song, der in irgend einer Art und Weise immer wieder mit dem Thema Menschsein zu tun hat.

Mit der Tragik des Lebens genauso wie mit der Hoffnung und Leichtigkeit des Seins. Insbesondere interessieren uns dabei natürlich genau die Lieder, die einen gewissen psychologischen Kontext mitbringen und uns zum Nachdenken einladen, uns dabei die Möglichkeit der Selbst- und Fremdreflexion bieten. Lieder eben, die für Coaches und Hypnotiseure genauso wie für die Menschen interessant sind, die sich selbst noch ein wenig besser entdecken wollen. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie einfach die paar Minuten Auszeit mit Hits genauso wie mit weniger bekannten Liedern von heute genauso wie von dazumal.