Jetzt kostenfrei informieren:
Bundesweite Experten-Hotline

   0800-800 00 40

Sporthypnose

Mentaltraining & moderne Hypnotherapie für Hobby- und Profisportler.

Hypnose ist das Geheimrezept vieler erfolgreicher Sportler. Von Rennsportlern über Michael Schumacher und Walter Röhrl über Turner wie Fabian Hambüchen, bis hin zu Golfern wie Tiger Woods: Die Meister ihrer Zunft haben in aller Regel verstanden, dass es nicht genügt, nur den Körper zu trainieren.

Vollgas! Volle Leistung! Der Schlüssel? Sporthypnose.

Wie kann Hypnose den aktiven Sportler beim erreichen seiner Ziele unterstützen? Der Schlüssel zum Erfolg ist eigentlich ganz einfach: mit Hypnose gelingt der direkte Zugriff auf das Unterbewusstsein. Im Unterbewusstsein schlummern alle unsere Ressourcen. Auf manche Ressourcen haben wir schon vollumfänglich Zugriff, andere Ressourcen warten noch darauf, geweckt zu werden. Selbstverständlich steuert das Unterbewusstsein auch alle unsere körperlichen Ressourcen. Das können Sie an einem ganz einfachen Beispiel selbst erleben: Stellen Sie sich einmal vor, sie säßen in einem großen Kino und schauen sich einen Horrorfilm an. Auf der Leinwand ereignet sich gerade eine besonders spektakuläre Szene. Die Chancen stehen gut, dass ihr Puls steigt, ihr Körper Adrenalin ausschüttet, und ihr gesamter Organismus genau so reagiert, wie er reagieren würde, wenn sie sich ernsthaft im echten Leben in einer Gefahrensituation befinden würden. Sie sehen: das Unterbewusstsein kann nicht zwischen Realität und Vorstellung unterscheiden. Und genau diesen Wirkmechanismus macht sich nun die Sporthypnose zu Nutze.

Im Zustand der Trance erlebt sich der Sportler in Situationen, in denen er gerade Höchstleistungen erbringt. Dabei darf er in der Vorstellung ruhig über das bisher real erreichte hinauswachsen. Im Klartext heißt das, dass sich der Sportler besser erlebt, als es in Wirklichkeit ist. Und genauso wie ein Muskel erst dann wächst, wenn er strapaziert und betätigt wird, stellt sich auch in unserem Unterbewusstsein ein Wachstum erst dann ein, wenn wir es entsprechend aktivieren.

Die durch Sporthypnose zu erzielenden Leistungssteigerungen sind spektakulär. Deshalb ist die moderne Sporthypnose aus dem Spitzensport kaum mehr wegzudenken. Natürlich muss der Körper nach wie vor trainiert werden - allerdings ist der  Unterschied zwischen Sieg und Niederlage meist dermaßen hauchdünn, dass wirkliche Erfolge erst durch entsprechendes Mentaltraining möglich sind.

Hypnovita bietet in der Hauptniederlassung München Spitzen- sowie Aktivsportler ein wohl durchdachtes Programm zur sportlichen Leistungssteigerung an. In einem Halbtages- oder Tages-Coaching installieren wir wertvolle Suggestionen, lösen nach Möglichkeit Blockaden auf, und geben dem Sportler mit der Selbsthypnose eine Möglichkeit an die Hand, sich tagtäglich aufs Neue ohne großen Aufwand mental in einen absoluten Spitzenzustand zu versetzen.

Für welche Sportarten eignet sich die Sporthypnose?

Die Sporthypnose eignet sich eigentlich für fast jede Sportart. In der Vergangenheit haben wir bereits Sportler aus folgenden Bereichen erfolgreich unterstützt:

Übrigens: Unser Sporthypnose-Angebot richtet sich nicht nur an Spitzensportler, sondern selbstverständlich auch an passionierte, ambitionierte Hobbysportler. Wichtig ist nur Ihr Wunsch, das entscheidende Stück weit voran zu kommen.

  • Fußball
  • Tennis
  • Eishockey
  • Leistungsschwimmer
  • Reitsport
  • Leichtathletik
  • Rallyesport
  • Motorsport (F1, DTM etc.)
  • Gewichtheben (Kraftsport, KDK)
  • Golf
  • Kampfsport
  • Boxen
  • Ringen
  • Football
  • Schießen
  • Biathlon / Triathlon

Unsere Erfahrungen mit Sporthypnose

Im Laufe der Jahre haben wir zahlreiche Spitzensportler betreut. Da das Thema Mentaltraining leider immer noch mit Argusaugen betrachtet wird, legen wir Wert auf allergrößte Diskretion. Unsere Klienten bekommen aus diesem Grund unsere Verschwiegenheit vertraglich zugesichert und können sich darauf verlassen, eine erstklassige Betreuung und Begleitung zu erhalten, über deren Inhalt und Ablauf absolut nichts nach außen dringt.

Einer unserer Klienten meinte nach einer Hypnosesitzung freudestrahlend: "Das ist ja wie legales Doping!". Diesen Spruch haben wir uns gut gemerkt, da er hervorragend beschreibt, worum es in Sporthypnose geht: Die eigene Leistung auf einzigartige Art und Weise - völlig fair und legal - zu steigern.

Ihr Termin für eine Hypnose-Einzelsitzung.

Sie möchten gerne eine Hypnosesitzung buchen? Es geht ganz einfach: Füllen Sie einfach folgendes Formular aus, klicken Sie auf "Jetzt Termin anfragen!" - fertig.

Nach Ihrer Terminanfrage schicken wir Ihnen einige Terminvorschläge per Email zu. Eine Sitzung gilt natürlich erst dann als verbindlich gebucht, wenn wir auch einen passenden Termin für Sie finden konnten.