Jetzt kostenfrei informieren:
Bundesweite Experten-Hotline

   0800-800 00 40

Prüfungsangst

Ein bisschen Nervenflattern vor einer wichtigen Prüfung hat fast jeder. Was passiert aber, wenn schon allein der Gedanke an eine Prüfung ausreicht, um nackte Panik in uns auszulösen? Prüfungsangst ist ein mittlerweile sehr häufig vorkommendes Phänomen, das sich mit Hypnosetherapie in den meisten Fällen hervorragend behandeln lässt.

Anzeichen von Prüfungsangst

Folgende Punkte geben Aufschluss darüber, ob Sie an Prüfungsangst leiden könnten:

  • Vegetative Symptome, wie z.B. ...
  • Herzrasen
  • Zittern
  • Angstschweiß
  • Magenbeschwerden
  • Gedankliche Überbeschäftigung mit einer bevorstehenden Prüfung
  • depressive Symptome / Verstimmungen

In der Regel merken Betroffene sehr wohl selbst, dass Sie an Prüfungsangst leiden. Das Phänomen der Prüfungsängste betrifft im Übrigen nicht nur Kinder und Jugendliche: Auch sehr viele Erwachsene leiden an diesem Symptom, das die Lebensqualität immens einschränken kann.

Hypnose bei Prüfungsangst: Hypnotherapeutische Ansätze.

Zur Behandlung der Prüfungsangst stehen dem versierten Hypnotherapeuten mehrere mögliche Ansätze zur Verfügung. Gerade bei jüngeren Patienten kann es zuweilen empfehlenswert sein, in einem eher verhaltentherapeutisch orientierten Kontext der Hypnotherapie für eine Desensibilierung zu sorgen, in dem geeignete Suggestionen mit Tiefenentspannung kombiniert werden. Der Patient wird gedanklich Prüfungssituationen ausgesetzt, die mit der Entspannungskomponente abgewechselt oder auch kombiniert werden.

Bei sehr hartnäckigen, langwierigen Prüfungsängsten kann sich zuweilen auch ein dynamisch-ressourcenorientierter oder gar hypnoanalytischer Ansatz empfehlen.

Erfolg der Hypnose-Behandlung gegen Prüfungsängste

Erfreulicherweise gehört Prüfungsangst in der Regel zu der Gruppe von Symptomen, die sich mit Hypnose sehr rasch behandeln lassen. So können zwei bis drei Sitzungen in manchen Fällen schon genügen! Natürlich lässt sich eine Sitzungszahl nicht pauschal festlegen, da sie von vielen, individuellen Einflussfaktoren abhängt. Zusammenfassend lässt sich jedoch feststellen, dass eine Hypnosebehandlung im Rahmen einer Hypnosetherapie bei Prüfungsängsten sehr rasche, nachhaltige Erfolge aufweisen kann.