Jetzt kostenfrei informieren:
Bundesweite Experten-Hotline

   0800-800 00 40

Unsere Methode

Als einer der führenden Anbieter von Hypnose-Coachings im deutschsprachigen Raum haben wir einen besonderen Anspruch an die Qualität unserer Arbeit. Über die Jahre hinweg haben wir so ein spezielles System kreiert, das die besten Methoden und Interventionen synergetisch zusammenfasst und ein gelungenes Hypno-Coaching garantiert. Dieses besteht u.a. aus folgenden Punkten:

  • kognitiver Wirkdialog
    der kognitive Wirkdialog stellt eine eigens von uns entwickelte Verfahrens-Kombi dar, die in vielen Sitzungen zum Einsatz kommt. In einem lockeren, therapeutischen Gespräch werden unterschiedliche, für den Sitzungserfolg entscheidende Punkte bearbeitet. Es enthält Methoden aus dem NLP (neurolinguistischen Programmieren), Coachingverfahren und therapeutische Werkzeuge, wie z.B. Zielearbeit und die Bearbeitung von Glaubenssätzen. 

  • klientenzentrierte Hypnose
    Viele Hypnotiseure haben nur einen bestimmten, hypnotischen Grundstil gelernt, den Sie mit jedem Klienten anwenden; dies wird als methodenzentrierte Hypnose beschrieben. Hypnotiseure, die die klientenzentrierte Hypnose betreiben, ticken anders: Statt nur einem Verfahren beherrschen sie mehrere hypnotische Grundstile, die sich zum Teil enorm voneinander unterscheiden. So können sie die Form der Hypnose individuell auf ihren Klienten abstimmen, ohne ihr oder ihm einen bestimmten Stil überstülpen zu müssen.

  • Minimal-Maximal-Ansatz
    Unter dem Minimal-Maximal-Ansatz versteht man den ökonomischen Leitgedanken bei der Sitzungsplanung. Hypnose ist in aller Regel eine Selbstzahlerleistung und erfordert auf Seiten des Klienten nicht nur eine finanzielle Investition, sondern kostet auch Zeit und Planung. Aus diesem Grund sind wir verpflichtet, unseren Klienten eine bestmögliche Leistung zu bestmöglichen Konditionen anzubieten. Dieser Ansatz lässt sich in einem Satz sehr gut zusammenfassen: "So viel wie nötig, aber so wenig wie möglich!"

    Bei der Sitzungsplanung teilen wir Ihnen deshalb unser ehrliche Einschätzung mit, wie viele Sitzungen erfahrungsgemäß zur Erreichung des vereinbarten Ziels nötig sind. Wir versprechen Ihnen dabei, wirklich nur so viele Sitzungen durchzuführen, wie auch wirklich nötig sind. "Das Problem lässt sich in nur einer Sitzung garantiert lösen!", wie gelegentlich von Mitbewerbern suggeriert wird, ist genauso Quatsch, wie "erst einmal 20 Sitzungen zu machen, und dann sehen wir weiter."

    Bei Hypnovita können Sie sich sicher sein, ein ökonomisch geplantes Coaching (bzw. Therapie) zu erhalten.